Close

Neuigkeiten

Der Weg zum neuen Löschfahrzeug – Vorführung eines HLF

Garbek, 19.08.2020, Vertreter des Gemeinderates und Interessenten aus unseren Nachbarwehren haben sich mit uns an diesem lauen Abend zur Besichtigung eines Vorführfahrzeugs der Firma BAI versammelt. Es handelt sich um ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF 20) auf einem MAN TGM 13.290 Allrad-Fahrgestell mit 16 Tonnen Gesamtgewicht. Schon auf den ersten Blick beeindruckt das Fahrzeug: es ist deutlich größer und schwerer als unser aktuelles LF 8 und wartet mit viel technischer Raffinesse auf, die deutlich werden lässt, was in den letzten 30 Jahren an technischer Unterstützung entwickelt wurde. Normgemäß liegen die Unterschiede jedoch nicht nur im technischen Fortschritt, sondern auch im unterschiedlichen […]

Mehr lesen

Unser neues ,,Blaulichtcenter“

Die Einweihungsfeier für den Erweiterungsbau unseres Gerätehauses feierten wir nun schon vor gut zwei Wochen – Zeit für einen Rückblick auf einen glücklichen Tag für alle, die so lange daran gearbeitet haben, für unsere Wehr, die Polizeistation und nicht zuletzt für unser Dorf als ganzes.  Garbek, 06.10.18 zur Mittagszeit: letzte Vorbereitungen für die bald beginnende Einweihung werden erledigt. Die Torten der Landfrauen stehen bereit, der Tresen ist durch den Kinderförderkreis besetzt, der Grill wird angefeuert, das Puppenrauchhaus zur Brandschutzerziehung ein erstes mal erprobt, Erste-Hilfe-Dummies liegen leblos in der Männerumkleide, Gäste aus unseren Nachbarwehren treffen schon ein. Nur wir sind noch […]

Mehr lesen

Extreme Dürre – Feuerwehr vorbereitet

Garbek, 06. August. Die extrem niedrigen Regenmengen diesen Sommer gehen auch an der Vegetation in unserer Gemeinde nicht spurlos vorüber. Die Gefahr von Wald- und Flächenbränden ist sehr hoch. Eine Entspannung der Lage würden nur anhaltende Niederschläge bringen. Bei unserem Übungsdienst am Montag erprobten wir daher eine Maßnahme zur Sicherstellung der Wasserversorgung bei Flächen- und Waldbränden.Bild: Waldbrand bei Coswig Anfang Juli 2018 Hintergrund: Die grundlegende Löschwasserversorgung ist in geschlossenen Ortschaften in der Regel über an das Wassernetz angeschlossene Hydranten sichergestellt. Außerhalb dieses Netzes muss das Wasser aus Seen, Flüssen oder Teichen entnommen werden. Fällt auch diese Option – wie aktuell […]

Mehr lesen